SAT
Deutschland
Frankreich
Bitte benutzen Sie zum Drucken die Print-Funktion im Seitenfuss
   
 
 
SAT IV - Präsenz und Transformation
 
In diesem Workshop stehen meditative Übungen im Vordergrund, die die Praktiken des Theravada, Mahayana und Vajrayana, wie sie in den drei vorangehenden Modulen geübt wurden, integrieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zur Betrachtung und Reflexion ihrer bisherigen inneren Reise geführt, um den eigenen psychospirituellen Transformationsprozess zu verstehen und lebbar zu ma­chen. Im Rahmen der Arbeit mit dem Enneagramm werden die "Tugenden" gestärkt.

 
Darüber hinaus stehen Claudio Naranjo und sein Team für individuelle Fragen des weiteren Ent­wicklungs­weges zur Verfügung.

In diesem Jahr wird Claudio Naranjo außerdem das Potential klassischer Musik für Bewusstseinsentwicklung und Transformation aufgreifen und musikalische Diktate seines deutschstämmigen Lehrers Totila Albert vorstellen.

Eine fortgeschrittene Form des Authentic Movement wird den Prozess vertiefen und die Arbeit in Kleingruppen mit Jaclyne Scardova, einer langjährigen Weggefährtin von Claudio Naranjo, die über außergewöhnliche Wahrnehmungsfähigkeiten verfügt, wird spannende Zusammenhänge im Leben jedes Einzelnen aufzeigen.  
 
 
 

Nächster Termin:
8.-13. Oktober 2017
Leitung:
Team:
Kurssprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch
Ort:
Kursgebühr:
Anmeldung:

Voraussetzungen:
Voraussetzung ist, an den Modulen I, II und III des SAT Programms in Deutschland, Frankreich oder in einem anderen Land teilgenommen zu haben. Dabei gibt es keine Einschränkung zum zeitlichen Abstand zwischen den Modulen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
   
[Kontakt]    [HTML-Version]    [Drucken]    [Impressum]    Seite aktualisiert : 19.5.2017