SAT
Deutschland
Frankreich
Bitte benutzen Sie zum Drucken die Print-Funktion im Seitenfuss
   
 
 
Einführung in die Psychologie der Enneatypen und das SAT Programm

Z
iel dieses theoretischen und erfahrungsorientierten Workshops ist es, das Enneagramm nach Dr. Claudio Naranjo kennen zu lernen. Die Psychologie der Enneatypen ermöglicht es uns, unser wahres Selbst hinter unserer Alltagsmaske zu erforschen und gibt uns damit ein wirkungsvolles Instrument an die Hand, den Kern unseres „automatisierten Selbst“ zu erkennen. Wir erarbeiten und erforschen im Seminar diese 9 grund­legenden Charakter­typen auf emotionaler, kognitiver und körperlicher Ebene und entdecken in geleiteten Übungen, Schritt für Schritt, unseren eigenen Typus mit seinen vorherrschenden Gefühlen und Gedanken, der mehr oder weniger subtil unser Leben steuert. Achtsame Körper- und Bewegungsübungen werden dabei die feine Wahrnehmung eigener Charakterstrukturen unterstützen sowie Spontaneität und Lebendigkeit freisetzen. Denn unsere Essenz zu berühren bedeutet auch, uns unseres Körpers bewußt zu sein und ihn neu zu bewohnen.

Geleitet wird der Workshop von Katrin Reuter und Cherif Chalakani, beide enge Mitarbeiter von Claudio Naranjo. Der Workshop ist für alle jene Personen geeignet, die am SAT Programm teilnehmen wollen und dazu erste Grundlagen mit dem Enneagramm erwerben möchten und auch als Vorbereitung auf den SAT-Zyklus (SAT I 2017).

Datum:
16.-18. Juni 2017
Kursgebühr:
280 €
Bei Anmeldung vor dem 16. April 2017: 220 €
Ort:
Freiburg, Institut Hoffman
Kurssprache:
Deutsch und Französisch
Information und Anmeldung:

Raum Düsseldorf
 
Datum:
6.- 7. Mai 2017
Ort:
Düsseldorf
Leitung:
Bettina Deuster, langjährige Schülerin von Dr. Claudio Naranjo
Information und Anmeldung:
bettinadeuster@aol.com
oder  Telefon: 0211-30155534


 
 
 
 
 
 
 
 

 
   
[Kontakt]    [HTML-Version]    [Drucken]    [Impressum]    Seite aktualisiert : 19.5.2017